Radio Fro: Radio Arcobaleno 12/2014

In dieser Sendung ist der Weltbürger Sabri Opak  zu Gast. Wir sprechen über sein Engagement im Gemeinschaftgarten „Muldenstraße“ und seine Tätigkeit als Vereinsobmann des Internationalen Begegnungszentrums Arcobaleno. Außerdem gibt Sabri einen kleinen Rückblick auf seine Zeit als Flüchtling. Die Eröffnung des Flüchtlingshauses im Franckviertel und die Reaktionen der Nachbarschaft werden ebenfalls besprochen. Am Ende der Sendung präsentieren wir den Arcobaleno-Veranstaltungskalender. Abgerundet wird diese wundervolle Stunde durch internationale Musik.

Quelle: Radio Fro, 2. Dezember 2014

Sendung anhören