Mitgestalten beim Begegnungsfest in der Wiener Straße

Im Mai 2013 soll in der Wiener Straße zwischen Raimundstraße und Herz-Jesu-Kirche wieder ein Stadtteil-Fest veranstaltet werden. Dabei soll die Betonung noch stärker als bisher darauf liegen, etwas miteinander zu tun: Menschen unterschiedlicher Herkunft und kultureller, religiöser und persönlicher Orientierung aus allen Schichten der Bevölkerung sollen Gelegenheit haben, sich gegenseitig wahrzunehmen und einander näher zu kommen.

Quelle: meinbezirk.at, 13. Juni 2012

Artikel lesen   Video ansehen   Facebook-Seite